Sie sind hier: Startseite
Weiter zu: CASEUS VINUM Weininfos Auszeichnungen Tagesgerichte vergangener Wochen
Allgemein: AGB Datenschutz Kontakt Impressum Haftungsausschluss

Suchen nach:

AGB

Allgemeines

Für unsere Verkäufe gelten ausschließlich diese AGB; entgegenstehende AGB des Käufers werden von uns nicht anerkannt, auch dann nicht, wenn wir seinen uns bekannten Bedingungen nicht ausdrücklich widersprechen. Unsere AGB gelten auch für alle künftigen Geschäfte mit dem Käufer, selbst, wenn dies nicht nochmals ausdrücklich vereinbart wird.


Preise

Alle aufgeführten Preise gelten in Euro und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von zur Zeit 19 %. Sie beziehen sich bei Wein jeweils auf eine Flasche, deren Inhalt (soweit nicht anders angegeben) 0,75 l beträgt.

Irrtum, Preis- und Jahrgangsänderungen, bzw. Zwischenverkauf bleiben vorbehalten.


Gültigkeit

Das in unseren Katalogen, Offerten und auf unserer Internetseite enthaltene Warenangebot ist freibleibend. Alle angegebenen Preise werden mit Herausgabe eines neuen Kataloges oder Angebotes ungültig. Die Gültigkeit der angebotenen Preise bezieht sich nur auf den zu diesem Zeitpunkt vorhandenen Warenbestand.

Aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen verkaufen wir unsere Ware ausschließlich an Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.


Lieferung

Innerhalb eines Radius von 10 km um Aachen und ab einem Einkaufswert von 250 Euro liefern wir frei Haus.

Lieferung außerhalb des Radius auf Anfrage.


Erfüllungsort, Gefahrenübergang, Versand

Erfüllungsort ist unser Geschäftssitz. Wir versenden die Ware ab unserem Lager auf Gefahr des Käufers an den von ihm gewünschten Versendungsort. Wird keine andere Adresse angegeben, erfolgt die Versendung an die Rechnungsanschrift.


Mängelrügen

Der Käufer hat die Ware bei der Zustellung sofort auf Fehlmengen und Transportschäden, insbesondere auf Bruch, zu untersuchen und die Fehlmengen und den entstandenen Schaden auf dem Frachtbrief, gesondert nach Sorten, quittieren zu lassen, um die entsprechenden Ansprüche gegen den Spediteur geltend zu machen.
Unsere Gewährleistung beschränkt sich nach unserer Wahl auf Ersatzlieferung, Minderung, Wandlung oder Nachbesserung. Schadensersatzansprüche des Bestellers begrenzen sich in jedem Fall auf den Wert der schadhaften Lieferung.

Optische Mängel am Zustand der Flaschen berechtigen den Käufer nicht zur Mängelrüge, das gilt insbesondere für den Zustand des Etiketts, der Kapsel sowie den Füllstand in der Flasche.


Gewährleistung / Kork

Für korkkranke Weine wird in branchenüblicher Weise keine Gewähr übernommen, da Korkfehler ein unvermeidliches Risiko darstellen, für das auch die Produzenten keine Gewährleistung übernehmen. Im Einzelfall prüfen wir gerne Kulanzregelungen, müssen die Flaschen dazu aber selber überprüfen und bitten um zeitnahe und kostenfreie Rücksendung an uns.


Widerrufsrecht

Falls der von uns gelieferte Wein nicht Ihren Vorstellungen entspricht, nehmen wir nicht angebrochene und äußerlich unbeschädigte Flaschen innerhalb von 14 Tagen nach Wareneingang bei Ihnen anstandslos zurück und erstatten den Kaufpreis. Senden Sie uns innerhalb dieses Zeitraumes ein E-Mail oder Fax, wir veranlassen dann alles Nötige.

Sie können ihre Bestellung jederzeit widerrufen, indem Sie unmittelbar danach einen Widerruf per E-Mail oder Fax an uns senden. Wir bestätigen Ihnen daraufhin die Stornierung des Auftrags.


Zahlung

Die Warenauslieferung erfolgt in der Regel gegen Rechnung oder Vorauskasse. Bitte bezahlen Sie die Rechnung ohne Abzug sofort nach Erhalt der Waren. Bei Zahlungsverzug berechnen wir Ihnen die banküblichen Zinsen.


Datenschutz

Zur Bearbeitung Ihres Auftrags speichern wir Ihre Adresse und die auftragsbezogenen Daten. Wir verpflichten uns selbstverständlich zu einem umfassenden Schutz Ihrer persönlichen Daten nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes. Sie können jederzeit Auskunft über die bei uns gespeicherten Daten erhalten, sowie Ihre Daten bei uns berichtigen, sperren oder löschen lassen.


Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Die aus einem eventuellen Weiterverkauf entstehenden Forderungen gegen Dritte tritt der Käufer schon jetzt insgesamt zur Sicherung an uns ab. Zugriffe Dritter auf die uns gehörenden Waren und Forderungen sind uns vom Käufer unverzüglich schriftlich mitzuteilen. Die Ausübung des Eigentumsvorbehalts bedeutet nicht den Rücktritt vom Vertrag.


Gerichtsstand

Der Gerichtsstand befindet sich an dem zuständigen Amtsgericht in Aachen.

Gehe zu: Datenschutz