Textversion

Sie sind hier:

Wein Glossar

Wein News

Wein Magazin

Die tägliche Weinfrage

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

AGB

Datenschutz

Kontakt

Impressum

Haftungsausschluss

Aktuelle News aus der Welt des Weines

USA erheben 25 Prozent Zoll auf Wein aus Deutschland, Frankreich, England und Spanien - Schaumweine und Weine aus Italien nicht betroffen

Die Zollstreitigkeiten zwischen der US-Regierung und der Europäischen Union aufgrund des Konflikts mit Airbus-Subventionen betrifft nun auch deutsche, französische, spanische und britische Weine. Auf deren Preise erheben die USA ab dem 18. Oktober einen zusätzlichen Zoll von 25 Prozent.


Jean-Bernard Delmas mit 83 Jahren gestorben - Legendärer Gutsdirektor arbeitete über 40 Jahre bei Château Haut Brion

Jean-Bernard Delmas, der langjährige Direktor des renommierten Château Haut Brion, ist vor wenigen Tagen im Alter von 83 Jahren gestorben. Delmas arbeitete über 40 Jahre lang, von 1961 bis 2003, als Geschäftsführer und technischer Leiter des Weinguts.


Weinlese in Deutschland geht wegen feuchter Witterung früher als erwartet zu Ende - Erste Ertragsschätzung des DWI: Etwa 17 Prozent weniger als 2018

Die Weinlese neigt sich in diesem Jahr aufgrund der Traubenreife und der feuchten Herbstwitterung bereits früher als erwartet dem Ende zu. Wie das Deutsche Weininstitut (DWI) auf Basis einer ersten Ertragsschätzung mitteilt, liegt die bundesweite Weinmosternte 2019 mit voraussichtlich 8,6 Millionen Hektolitern rund 17 Prozent unter der Vorjahresmenge und zwei Prozent unter dem zehnjährigen Mittel von 8,8 Millionen Hektolitern.


Ernte im Burgund deutlich geringer als 2018 - Menge liegt in einigen Regionen 30 bis 40 Prozent niedriger als im Vorjahr

Die Ernte im Burgund wird ersten Schätzungen zufolge deutlich niedrigere Erträge als 2018 erbringen. Laut den Schätzungen der größten Négociants werde die Menge in einigen Regionen zwischen 30 und 40 Prozent geringer als im Vorjahr ausfallen.

 


Carnuntum wird 14. österreichisches Weinbaugebiet - Dreistufige DAC-Regelung: Gebietswein, Ortswein und Riedenwein

Das 906 ha große, niederösterreichische Carnuntum wird zum 14. österreichischen Weinbaugebiet mit einer dreistufigen DAC-Regelung: Gebietswein, Ortswein und Riedenwein.


Stararchitekt Norman Foster entwirft Gutsgebäude für Château Le Dôme - Kreisrunder Neubau mit Rundumsicht für elf Mio Euro

Der britische Stararchitekt Sir Norman Foster errichtet für das Bordeaux-Weingut Le Dôme in St. Emilion ein neues Betriebsgebäude mit Verkostungsraum. Der Eigner Jonathan Maltus berichtet, der weltberühmte Architekt habe selbst den Entwurf für das elf Millionen Euro teure Neubauprojekt gezeichnet


Hohe Nachfrage nach Biowein in Frankreich - 94.000 ha Weinberge werden ökologisch bewirtschaftet

Biologisch produzierter Wein wird in Frankreich immer populärer. Insgesamt verkaufen französische Güter und Betriebe derzeit Biowein im Wert von mehr als 1,5 Mrd Euro. Vor allem in Groß- und Supermärkten sei die Nachfrage massiv gestiegen.


Deutsche Weinkönigin kommt von der Nahe - Angelina Vogt aus Weinsheim gewinnt im Finale

Die 71. Deutsche Weinkönigin heißt Angelina Vogt und kommt von der Nahe. Unterstützt wird sie in der Amtszit von 2019 bis 2020 von den Weinprinzessinnen Julia Sophie Böcklen aus Württemberg und Carolin Hillenbrand von der Hessischen Bergstraße. Gewählt wurden sie von einer etwa 70-köpfigen Fachjury in Neustadt an der Weinstraße.


Winzer Fritz Keller zum DFB-Präsidenten gewählt - Einstimmiges Votum der 257 Delegierten des DFB-Bundestags

Der Winzer, Hotelier und Weinunternehmer Fritz Keller aus Oberbergen (Kaiserstuhl) ist auf dem 43. Ordentlichen Bundestag des DFB in Frankfurt am Main zum Präsidenten gewählt worden. Für den 62-jährigen stimmten alle 257 Delegierten.


Massive Waldbrände in Südfrankreich bedrohen Weinqualität - Trauben aus zwei km entfernten Weinbergen erzeugen Fehltöne im Wein

Viele Weinberge in Südfrankreich sind durch die massiven Waldbrände von Verunreinigungen durch Rauch stark bedroht. Die davon betroffenen Trauben können im Wein sehr unangenehme sowie fehlerhafte Aromen wie Rauch, Teer, medizinale oder verbrannte Töne hervorrufen.


Weingut Esporão übernimmt Quinta do Ameal im Vinho Verde - Pionier der Rebsorte Loureiro arbeitet mit 30 ha Weinbergen

Das renommierte portugiesische Weingut Esporão aus dem Alentejo hat die Quinta do Ameal in der Weinregion Vinho Verde übernommen. Der 1973 gegründete Betrieb mit 30 ha Weinbergen gilt als Pionier der regionalen Traubensorte Loureiro.


ProWein China mit rasantem Ausstellerzuwachs - 800 Aussteller aus 35 Nationen lassen probieren

Vom 12. bis 14. November öffnet in Shanghai die ProWine China ihre Türen für Fachbesucher. Zur Messe erwarten die Organisatoren über 800 Aussteller mit Weinen und Spirituosen aus 35 Ländern und Regionen.


Knapp 4.000 Euro für eine Flasche 1959 Bernkasteler Doctor TBA - Versteigerung der Rarität bei der VDP-Auktion in Trier

Die Weingüter Wegeler (Rheingau und Mosel) haben bei der VDP-Auktion in Trier vor wenigen Tagen für eine 0,7 l-Flasche ihrer 1959 Riesling Trockenbeerenauslese aus der Spitzenlage Bernkasteler Doctor den Preis von 3.873,45 Euro erzielt. Das Startgebot lag bei 500 Euro.


Schloss Wachenheim verzeichnet 3,9 Prozent mehr Umsatz - 337,2 Mio Euro Umsatz mit knapp 40 Schaumweinmarken

Der Schaumweinkonzern Schloss Wachenheim AG hat im abgelaufenen Geschäftsjahr ein Umsatzplus von 3,9 Prozent verzeichnet. Der Umsatz liegt 2018/2019 bei 337,2 Mio Euro, 2017/2018 waren es 324,5 Mio Euro.


Portwein-Produzent Ian Symington mit 90 Jahren gestorben - Pionier beim Aufbau des Portweingeschäfts nach dem Zweiten Weltkrieg

Der legendäre Portwein-Produzent Ian Symington ist vor wenigen Tagen im Alter von 90 Jahren gestorben.


Christmann und Kauffmann gründen gemeinsames Sektgut - Bau eines Gutsgebäudes in Gimmeldingen (Pfalz) bereits in Planung

VDP-Präsident Steffen Christmann gründet gemeinsam mit seiner Tochter Sophie und dem renommierten Sektproduzenten Mathieu Kauffmann ein Premium-Sektgut in Gimmeldingen (Pfalz).


Aus Barrique Forum Pfalz wird Forum Pfalz - Namensänderung, neue Klassifikation und Weißweinzulassung verabschiedet

Bei der Jahreshauptversammlung des Barrique Forums Pfalz e.V. haben sich die Mitglieder für eine Neuausrichtung und Namensänderung ausgesprochen. Mit dem Beschluss zur Anpassung der Leitlinien öffnen sich die Mitglieder für neue Ansätze.


Bio-Produzenten aus Penedès planen erste D.O für Bio-Schaumwein - Corpinnat- und Classic Penedès-Betriebe arbeiten an Definition für Bio-Klassifikation

Bio-Produzenten in der spanischen Cava-Region Penedès wollen die weltweit erste D.O. (Denominación de Origen) für Bio-Schaumwein schaffen. Dazu haben sich 27 Schaumwein-Betriebe zusammengeschlossen, die aus der bislang geltenden D.O. Cava ausgetreten sind und mit Corpinnat und Classic Penedès eigene Regionen-Definition erarbeitet haben.


Weinbauministerium in Rheinland-Pfalz erlaubt erneut das Säuern - Extreme Hitze im Juli und August verhindert Säureentwicklung der Trauben

Das rheinland-pfälzische Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau hat vor wenigen Tagen erneut die Säuerung von Trauben, Most und teilweise gegorenem Traubenmost zugelassen.


Christmann übernimmt zwölf ha Spitzenlagen in Gimmeldingen - Weinberge werden vom Weingut Mugler verpachtet

Das Weingut des VDP-Präsidenten Steffen Christmann hat 12 ha Weinberge in Spitzenlagen seines Heimortes Gimmeldingen (Pfalz) vom Weingut Mugler gepachtet. Das auch für Insider der Pfalz überraschende Geschäft umfasst Parzellen in den Lagen Gimmeldinger Biengarten, Gimmeldinger Mandelgarten, Ruppertsberger Reiterpfad oder Königsbacher Idig.


powered by wein-plus.de